Der Kommentator argumentiert unter der Gürtellinie.

Der Kommentator argumentiert unter der Gürtellinie. Nichts anders war zu erwarten. ist nicht alt, er ist so kopfjung, dass sich manch einer davon was abschneiden könnte und dann merkte, dass es nicht um die Pressefreiheit, sondern um Beleidigungen eines Autors geht!