Der ultrareligiöse Fernando Camacho aus Santa Cruz

Der ultrareligiöse Fernando Camacho aus Santa Cruz hat angekündigt, auf seine Präsidentschaftskandidatur in verzichten zu wollen, wenn die Rechte sich auf eine gemeinsame Kandidatur einigt. Bleiben als aussichtsreiche Anwärter*innen Carlos Mesa und Jeanine Áñez. 1/2