Nach der entsetzlichen Tat von ist anzunehmen, dass

Nach der entsetzlichen Tat von ist anzunehmen, dass nun auch das gesamte rechtskonservative und konservativ-liberale Spektrum der Gesellschaft ins Visier der anlaufenden Repressivmaßnahmen gerät.